Die Spezialisten für Baubiologie und Umweltanalytik
magnetische Wechselfelder an Spule

Spannung durch magnetische Wechselfelder

Sobald wir ein Gerät einschalten, entsteht ein magnetisches Wechselfeld. Wie stark dieses ist, hängt dabei von der Stärke des Stroms ab. Auch die magnetischen Wechselfelder können unseren Schlaf beeinflussen. Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat übrigens Studien veröffentlicht, die diese Annahme bestätigen. 

Wert ist nicht gleich Wert

In der Bundesrepublik gilt für die magnetische Flussdichte ein verbindlicher Grenzwert von 100.000 Nanotesla. Wir Baubiologen sehen diesen Wert jedoch kritisch: Er ist viel zu hoch, haben doch wissenschaftliche Untersuchungen ergeben, dass bereits bei Werten von über zweihundert Nanotesla das Risiko an Leukämie zu erkranken, signifikant erhöht ist. Baubiologische Richtwerte sind daher immer auch Vorsorgewerte für die Gesundheit.

Im magnetischen Feld – UVS analysiert Ihre Umgebung.

Diese magnetischen Wechselfelder schwanken: Daher dauern unsere messtechnischen Untersuchungen mindestens 24 Stunden an. Erst, wenn wir alle erforderlichen Daten und Fakten ermittelt haben, arbeiten wir das Sanierungskonzept für Sie aus. 

Strahlungsstopp im Haus – wir zeigen Ihnen, wie.