Die Spezialisten für Baubiologie und Umweltanalytik
Symptome Schimmelpilz

Krankmacher Schimmel

Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Und so viel mehr. Die Gesundheitskrisen sind vielfältig, die Gefahr sollten wir nie unterschätzen. Schimmelpilzsporen und Pilzgifte können eingeatmet und über die Haut aufgenommen werden.

Immun-supressiva Schimmelpilz

Schimmel kann Atemwegserkrankungen zu führen, Allergien auslösen und Infektionen beschleunigen. Die typischen Symptome sind Schnupfen, Niesen, gerötete Augen, Hautausschlag, asthmatische Anfälle. Auch werden die Schleimhäute gereizt und grippeähnliche Symptome zeigen sich. Menschen mit einer Immunschwäche leiden an Lungeninfektionen. 

Die Konzentrationsfähigkeit lässt nach, Dauermüdigkeit stellt sich ein. Die Wahrscheinlichkeit, sich zu infizieren, steigt. Die Muskeln schmerzen chronisch, der Magen-Darm-Trakt steht im Dauerstress. Schimmelpilzgifte fördern Multiple Sklerose, Rheuma, Krebs. Besonders gefährdet sind Kinder, Ältere und ohnehin körperlich angegriffene Menschen. Aber auch den topfit Gesunden setzt eine Dauerbelastung durch Schimmelpilze zu. Nicht gleich, aber irgendwann.

UVS klärt Sie auf. Fragen Sie uns nach weiteren Informationen.