Sie befinden sich hier: Home Schimmel Symptome
Symptome bei Schimmel PDF Drucken E-Mail

grn Gesundheitliche Symptome durch Schimmelpilze

Tyische Erkrankungen zeigen sich in Symptomen der oberen und unteren Atemwege, Reizerscheinungen in den Augen und auf der Haut, erhöhte Infektanfälligkeit, den chronischen Erschöpfungszustand und Allergien. Es gibt auch Hinweise darauf, dass es bei einigen immungeschwächten Bewohnern, Kindern und Senioren zu sehr ernsten Erkrankungen kommen kann. Schimmelpilze sind in jedem Fall ernst zu nehmen und in der Wohnung oder am Arbeitsplatz nicht zu tolerieren. Doch auf der anderen Seite sollte man ruhig bleiben und nicht in Panik geraten, denn auch Angst kann krank machen. Im Allgemeinen ist der menschliche Körper in der Lage Schimmelpilze und deren Gifte abzuwehren. Auch lassen erfahrungsgemäß viele der Symptome nach, sobald der Schimmel fachgerecht saniert wurde.

Folgende gesundheitliche Symptome können von Schimmelpilzen verursacht werden:

  • Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege (Nase, Nebenhöhlen, Rachen, Lunge, allergischer Schnupfen, Nasenbluten)
  • erkältungsähnliche Halsschmerzen, Reizhusten,
  • Kurzatmigkeit, Engefühl in der Brust, zunehmende Luftnot bei leichter Belastung, atmungsabhängige Brustschmerzen, Brenngefühl in der Brust, Asthma-Giemen (pfeifendes Atmen).
  • Augenreizungen: Rötung, wässrig, Lichtempfindlichkeit, evtl. Sehstörungen
  • Hautreizungen: Verbrennungsähnlich mit Rötung, Brenngefühl, “Kribbeln und Brennen” in den Fingern, den Händen und Füßen (barfüßiger Kontakt), Dermatitis im Genitalbereich
  • evtl. Haarverlust (diffuse Alopezie)
  • Grippe-ähnliche Beschwerden: Fiebrigkeit, Gelenk- und Muskelschmerzen, Mattigkeit
  • Übermäßig starke körperliche und geistige Erschöpfung (Chronic Fatigue Syndrome)
  • Probleme des Zentralen Nervensytems: Kopfschmerzen, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, kognitive Störungen (besonders im Sprachbereich), depressive Verstimmungen, gesteigerte Nervosität und Reizbarkeit, Schwindel- und Gleichgewichtsstörungen
  • Magen-Darmstörungen: Übelkeit und Brechreiz, Verdauungsstörungen, Bauchschmerzen wie bei einem Galle-Anfall

grn Wer seinem Arzt Informationen zu Schimmelpilzen und ihren gesundheitlichen Auswirkungen in die Hand geben möchte, kann gerne per Mail oder telefonisch unter 033055-74404 unseren kostenlosen Überblick über den Stand der aktuellen Diskussion zum Thema „Gesundheitliche Auswirkungen von Schimmelpilzen in Wohnräumen“ anfordern.